Auf Großwildjagd in Afrika - Der Jäger

Bambinis
U7 und U8
Torschuss
Übungsform

Organisation:

  • Feldgröße: 15 x 8 Meter (in 4, 5, 8 und 10 Meter je eine Hütchenlinie markieren)
  • Material: 10 Hütchen, Bälle
  • Anzahl Spieler: 4
  • Dauer: 10 - 15 Minuten

Ablauf:

Die Jäger gehen auf große Wildjagd. Die Jäger schießen auf ein Signal des Trainers von der ersten Linie auf das Tor (Tier). Bei einem Treffer dürfen sie zum nächsten Tier nach hinten wechseln. Wenn ein Jäger daneben schießt muss er wieder eine Linie nach vorne rücken. Welcher Jäger erlegt als erster alle Tiere?

Varianten:

  • Beidfüßig
  • Distanzen verändern
  • Andere Tiernamen geben
  • Von der Grundlinie losdribbeln und bei der jeweiligen Linie auf das Tor (Tier) schießen

Coachingtipps:

  • Genaues Zielen

Mitglied seit

1 Jahr 9 Monate
Portraitbild Oliver Mattle

Georg Margreitter

Portraitbild Georg Margreitter
Projektpate

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Es ist wichtig den Vereinen und somit auch den Kindern, eine umfangreiche Unterstützung anzubieten. Nicht nur um Talente zu fördern, sondern besonders auch um Werte wie Fairness und Spaß am Sport zu vermitteln. Ich glaube sehr an das Projekt und bin überzeugt davon, dass es sich nachhaltig positiv auf den Fußball im Ländle auswirken wird.