3 vs. 3 auf 4 Tore - Gaming Sessions

U9 und U10
U11 und U12
Ballführung, Dribbling mit Tricks und Finten
Spielform

Organisation:

  • Feldgröße: 20 x 15 Meter
  • Material: 12 Hütchen, 4 Minitore, Bälle
  • Anzahl Spieler: 6 Spieler
  • Dauer: 15 Minuten

Ablauf:

3 vs. 3 Ballhalten - nach einem Signal des Trainers (akustisch, visuell) - "Rot" wird das jeweilige Tor freigeschaltet! Nach einem Treffer sind alle Tore wieder gesperrt, bis der Trainer wieder eine Farbe ruft oder zeigt (Hütchen - Hand, Fuß).
Welches Team erzielt die meisten Treffer?

Varianten:

  • 2 Farben aufrufen/zeigen
  • Gegenteilige Farben verwenden (rot heißt blau, Gelb heißt grün, etc.)
  • Nummern anstatt Farben angeben (grün = 1, etc.)

Coachingtipps:

  • Blick vom Ball lösen
  • Mut den Gegner zu überdribbeln
  • Richtungswechsel
  • Tempowechsel
  • Dribbeln mit Tempo
  • Mitspieler anspielen
  • Dreiecksbildung

Mitglied seit

1 Jahr 11 Monate
Portraitbild Oliver Mattle

Georg Margreitter

Portraitbild Georg Margreitter
Projektpate

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Es ist wichtig den Vereinen und somit auch den Kindern, eine umfangreiche Unterstützung anzubieten. Nicht nur um Talente zu fördern, sondern besonders auch um Werte wie Fairness und Spaß am Sport zu vermitteln. Ich glaube sehr an das Projekt und bin überzeugt davon, dass es sich nachhaltig positiv auf den Fußball im Ländle auswirken wird.