3 vs. 1 im Dreieck

U7 und U8
U9 und U10
U11 und U12
Zuspiel
Übungsform

Organisation:

  • Feldgröße: 5 x 5m (Je nach Leistungsstärke anpassen)
  • Material: 3 Hütchen, Bälle
  • Anzahl Spieler: 4
  • Dauer: 10 - 15 Minuten

Ablauf:

Überzahlspiel 3 vs. 1 (siehe Bild). Nach jeweils einer Minute wechselt der Spieler in der Mitte. Die Spieler außen zählen ihre Zuspiele. Wenn der Verteidiger den Ball berührt oder erobert, müssen die Außenspieler wieder von neu beginnen.
Welcher Spieler lässt am wenigsten Zuspiele hintereinander zu?

Varianten:

  • max. 3 Ballkontakte (je nach Leistungsstärke)
  • Ball muss erobert werden, Anschlussaktion auf 4 Minitore (außerhalb des Dreiecks)
  • max. 2 Kontakte (je nach Leistungsstärke)
  • mind. 2 Ballkontakte
  • 3 vs.1 im Viereck

Coachingtipps:

  • Blickkontakt
  • Sauberes Zuspiel
  • Sich freilaufen und anbieten
  • Sich aus dem Deckungsschatten lösen (Offensiv)
  • Deckungsschatten zum Vorteil nützen (Verteidiger)
  • Mit Tempo
  • Kommunikation

Mitglied seit

1 Jahr 11 Monate
Portraitbild Oliver Mattle

Georg Margreitter

Portraitbild Georg Margreitter
Projektpate

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Es ist wichtig den Vereinen und somit auch den Kindern, eine umfangreiche Unterstützung anzubieten. Nicht nur um Talente zu fördern, sondern besonders auch um Werte wie Fairness und Spaß am Sport zu vermitteln. Ich glaube sehr an das Projekt und bin überzeugt davon, dass es sich nachhaltig positiv auf den Fußball im Ländle auswirken wird.