1 vs. 1 Turnier

Bambinis
U7 und U8
Ballführung, Dribbling mit Tricks und Finten
Spielform

Organisation:

  • Feldgröße: 12 x 10m
  • Material: 2 Funinotore pro Feld, 4 Hütchen pro Feld, Bälle
  • Anzahl Spieler: 2 pro Feld
  • Dauer: 20 Minuten

Ablauf: 

Felder nummerieren und mit Ligen bezeichnen: Wer gewinnt, steigt eine Liga auf. Wer verliert, muss eine Liga absteigen. Dadurch ergeben sich automatisch faire Duelle. Bei Aus oder Tor hat die andere Mannschaft den Ball und es wird eingedribbelt. Beide Mannschaften starten bei Torerfolg wieder von der Grundlinie. Als Alternative zu Minitoren können Stangen oder Pylonen benutzt werden. Keine Vorgaben, die Kinder sollen ausprobieren.

Varianten:

  • Tore dürfen erst von der gegnerischen Hälfte aus erzielt werden
  • Schwieriger: Hütchentor muss durchdribbelt werden
  • Einfacher: Hütchentor wird breiter gemacht
  • Mit verschiedenen Bällen spielen lassen

Coachingtipps:

  • Frei spielen lassen
  • Dribbling suchen
  • Kinder ermutigen, entschlossen in die Zweikämpfe zu gehen (offensiv wie defensiv)
  • Beidseitigkeit
     

Mitglied seit

1 Jahr 9 Monate
Portraitbild Oliver Mattle

Georg Margreitter

Portraitbild Georg Margreitter
Projektpate

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Es ist wichtig den Vereinen und somit auch den Kindern, eine umfangreiche Unterstützung anzubieten. Nicht nur um Talente zu fördern, sondern besonders auch um Werte wie Fairness und Spaß am Sport zu vermitteln. Ich glaube sehr an das Projekt und bin überzeugt davon, dass es sich nachhaltig positiv auf den Fußball im Ländle auswirken wird.