1 vs. 1 + Torabschluss

U9 und U10
U11 und U12
Ballführung, Dribbling mit Tricks und Finten
Torschuss
Spielform

Organisation:

  • Feldgröße: 25 x 10 Meter
  • Material: 4 Hütchen, Bälle, 1 Minitor, 1 großes Tor (Kindgerecht)
  • Anzahl Spieler: mind. 6 Spieler
  • Dauer: 4 bis 5 Minuten pro Wettbewerb

Ablauf:

Spieler 1 dribbelt los und schließt ohne Gegenspieler auf das Minitor gegenüber ab. Direkt nach dem Torschuss sprintet er zum Pfosten und berührt diesen. Das ist das Signal für Spieler 2, sofort loszudribbeln und so schnell wie möglich auf das Tor mit Tormann gegenüber abzuschließen. Spieler 1 versucht dies zu verhindern. Somit beginnt ein Endlos – Rundlauf: Nach dem Torabschluss berührt Spieler 2 den Pfosten des Jugendtores und startet als Verteidiger und versucht Spieler 3 einzuholen, der wiederum versucht, auf das Minitor abzuschließen usw.
Achtung: Erobert z.B. Spieler 1 den Ball von Spieler 2 und erzielt anschließend Treffer im Minitor beginnt das Spiel von neu. Die nächsten Spieler sind an der Reihe!

Varianten:

  • Wettbewerb
  • Auf 2 Jugendtore mit Tormann spielen
  • Spieler der andribbelt bekommt von einem Gegenspieler Druck von hinten oder seitlich neben dem Tor (auf der anderen Seite des Tores)

Coachingtipps:

  • Übung ist sehr intensiv – größere Gruppen bilden
  • Mit Tempo dribbeln
  • Schneller Torabschluss suchen
  • Verteidiger sollte Druck ausüben – Ehrgeiz entwickeln den Stürmer einzuholen und den Ball zu erobern (Gewinnermentalität)

 

Mitglied seit

1 Jahr 9 Monate
Portraitbild Oliver Mattle

Georg Margreitter

Portraitbild Georg Margreitter
Projektpate

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit die Schirmherrschaft für dieses Projekt zu übernehmen. Es ist wichtig den Vereinen und somit auch den Kindern, eine umfangreiche Unterstützung anzubieten. Nicht nur um Talente zu fördern, sondern besonders auch um Werte wie Fairness und Spaß am Sport zu vermitteln. Ich glaube sehr an das Projekt und bin überzeugt davon, dass es sich nachhaltig positiv auf den Fußball im Ländle auswirken wird.